Blumenstern

Aus PerlenWiki
(Weitergeleitet von Blütenrad)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Star3.jpgStar5.jpgStar8.jpgStar11.jpg

von

Sarah J. Schalken


Schritt 1:

Mache eine kleine Basisperle. Diese sollte so

regelmäßig und zentriert wie irgend möglich sein.

Schritt 2:

Füge eine zweite Schicht in einer anderen Farbe hinzu.

Diese kann opak oder auch transparent sein. Schmilz sie ein.

Step1.jpgStep2.jpgStep3.jpgStep4.jpg

Schritt 3:

Füge eine weitere Lage hinzu. Hier könnte man natürlich auch

eine andere Farbe wählen, ich habe mich aber für einen 2

farbigen Stern entschieden. Schmilz die Lage wiederum ein.

Schritt 4:

Füge die 4. Schicht hinzu. Schmilz sie ein. Jetzt könntest du

noch weitere Lagen hinzufügen - je nachdem wie groß die Perle werden soll.

Step5.jpgStep6.jpgStep7.jpgStep8.jpg

Schritt 5

Plaziere nun die Basisreihe von Dots. Ich beginne also mit einem.

Mache den zweiten Gegenüber. Wieder einen .. Und Gegenüber..

Step9.jpgStep9a.jpgStep9b.jpgStep9c.jpg

Wieder einer, und nochmals gegenüber. Meistens arbeite ich mit 5 oder 6 armigen Sternen.

Schritt 6:

Jetzt jeden Dot vorsichtig erwärmen und flach drücken.

Dies natürlich mit allen machen. So sollte es nun aussehen.

Step9d.jpgStep9e.jpgStep10.jpgStep10a.jpg

Schritt 7:

Und die nächste Reihe Dots aufbringen.

Wiederum vorsichtig erwärmen und plattdrücken.

Schritt 8:

So weitermachen, bis die Arme so lang sind, wie du sie haben möchtest;

bzw so lang, wie sie mit dem Zentrum harmonieren.

Step10b.jpgStep11.jpgStep12.jpgStep13.jpg

So sollte es nun aussehen

Schritt 9

Und nun jeden Arm sanft erwärmen. Hier spielt die Kontrolle der Hitze

eine wichtige Rolle ! Wenn der Arm warm genug ist vorsichtig mit einem

spitzen Werkzeug von der Spitze zum Dorn hin harken.

Step14.jpgStep15.jpgStep16.jpgStep17.jpg

Schritt 10 :

Je nachdem wie schnell man harkt verschiebt man mehr (langsam) oder

weniger (schnell) Glas in die Mitte. Und nun nochmal auf der anderen Seite

Schritt 11:

Jetzt verpassen wir dem Stern die Spitzen. Einfach Dots auf jede Spitze aufsetzten.

Schritt 12:

Jetzt kann man wenn man will noch Löcher in die Dots stechen - das gibt dann kleine Blasen.

Schritt 14:

Wieder ein Dot transparent obendrauf. Jetzt noch sehr vorsichtig die

transparenten Dots einschelzen - aufpassen, nicht zu viel Hitze !


Step18.jpgStep19.jpgStep20.jpgStep21.jpg

Schritt 13

Wenn man genau schaut, kann man jetzt die Bubbles sehen.

Step22.jpg

Quelle: http://www.lampworketc.com/forums/showthread.php?t=285

Noch ein paar Beispiele

Star1.jpgStar3.jpgStar4.jpg Star5.jpgStar6.jpgStar9.jpgStar8.jpg Star11.jpg]


Video-Tutorial Blümchenstern-Video von Verena / Afina auf Youtube oder auf Verenas Website