Silberglas-Elektra-Murrini: Unterschied zwischen den Versionen

Aus PerlenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „right Ich hab einen neuen Murrini für Euch, von dem ich ganz begeistert bin. Die Herstellung ist zwar etwas …“)
(kein Unterschied)

Version vom 20. April 2012, 17:54 Uhr

Silberglas-Elektra-Murrini.jpg

Ich hab einen neuen Murrini für Euch, von dem ich ganz begeistert bin. Die Herstellung ist zwar etwas aufwändiger, dafür ist das Ergebnis umso schöner, denn das Auflegen und Einschmelzen des Murrinis dürfte keine Schwierigkeiten bereiten. Die Mitte des Murrini besteht aus Effetre Helltürkis, darüber eine Schicht Klarglas.

Auf das Klarglas habe ich eine Runde EF Schwarz gewickelt, darüber wiederum EF Dunkeltürkis.

Auf diese Schicht Dunkeltürkis habe ich zwei Schichten DH Kronos ('oder Triton, ich weiss es leider nicht mehr ganz genau ;o))) gewickelt.

Alles gleichmäßig einschmelzen und mit dem Paddel in einen schönen runden Zylinder paddeln.

In regelmäßigem Abstand habe ich jetzt DH Elektra 2.1 in DICKEN Streifen auf den Zylinder ringsuma aufgetragen. Einschmelzen lassen und NOCH einmal auf die eingeschmolzenen Streifen einen neuen Streifen DH Elektra 2.1 geben.

Wieder alles einschmelzen und zum guten Schluss habe ich noch einen ca. 1-2 mm dicken Stringer Hades auf die Mitte der eingeschmolzenen Elektra-Streifen gegeben.

Nach dem Auftragen und Einschmelzen des Murrini auf die Perle, kann der Murrini blau-schilller-glänzend reduziert werden :o))

Viel Spaß damit!! Liebe Grüße, Viviane

Link zum Original-Blogeintrag: [1]